Während meiner Studentenzeit in Magdeburg war ich Mitglied der Evangelischen Studentengemeinde. Natürlich wollten wir über unsere Arbeit öffentlich informieren. Nach der Vervielfältigungsordnung der DDR durften Plakate nur nach vorheriger Genehmigung gedruckt werden. Es war jedoch erlaubt, Plakate zu malen. Und so fertigte auch ich im "Manufakturbetrieb" etliche Plakate an, die öffentlich ausgehängt wurden. Einige dieser Plakate sind erhalten geblieben. Eine kleine Auswahl davon sei hier veröffentlicht. In meinem Fundus befinden sich weitere Plakate, deren Urheber jedoch unklar sind, so dass sie aus Gründen des Urheberrechtsschutzes hier nicht veröffentlicht werden.
  Über die Arbeit der Studentengemeinde in Magdeburg wird auch im Buch "Wir überlassen keinem dem Gegner" von Jutta Gladen berichtet.

(Die Bildbox öffnet sich beim Anklicken.)